Hille

Hille (229)

Lokale Nachrichten aus dem Ortsteil Hille

Hille wurde das erste Mal 1170 erwähnt. In den Jahren 1576 und 1628 wurde in Hille der Landtag gehalten. 1903 war die Eröffnung der Mindener Kreisbahn und damit wurden Südhemmern und Hartum an das Bahnnetz nach Minden angeschlossen. Inzwischen ist die Bahnlinie auf den Busbetrieb umgestellt worden. 1911 wurde Hille an das elektrische Stromnetz angeschlossen. Der Bau des Mittellandkanals dauerte von 1911 bis 1915 im hiesigen Streckenbereich Minden-Lübbecke. Die Inbetriebnahme erfolgte am 16. Februar 1915. Am Nordufer in Hille wurde eine Hafen angelegt. Inzwischen wurde eine größere Hafenanlage am Südufer gebaut. Quelle: www.hille.de

Dienstag, 16 Juli 2024 19:46

Wasserzähler werden getauscht

Der Wasserbeschaffungsverband (WBV) des Amtes Hartum macht darauf aufmerksam, dass ab dem 22.07.2024 ein vom WBV beauftragter Servicemonteur im Versorgungsgebiet unterwegs ist. Er wechselt die nicht mehr geeichten Wasserzähler aus.

Sonntag, 14 Juli 2024 16:18

2. Hiller Sternennacht

Mit ein bisschen Glück und gutem Wetter lassen sich Sternschnuppen am Himmel beobachten.

Grund dafür ist, dass sich die Erde jedes Jahr zwischen dem 17. Juli und dem 24. August durch eine Staubwolke im All bewegt, die aus abgeplatzten Teilchen des Kometen Swift-Tuttle entstanden ist. Dank dieser Staubwolke werden wir zur Sommerzeit mit einem Sternschnuppenregen gesegnet.

Aus diesem Grund lädt die Gemeinde Hille herzlich zu der

  1. Hiller Sternennacht
    am Samstag, 10. August 2024, ab 17 Uhr
    am Naturbadesee Mindenerwald
    (Lavelsloher Weg 300)
    ein. Der Eintritt ist frei. 

Beginn Ausschank und Grill: 17Uhr

Führungen durch die Sternwarte: Ab 19 Uhr bis 23 Uhr. Die Führungen werden vom Verein Schulsternwarte Minden-Lübbecke e. V. angeboten. Interessierte können sich an der Grillhütte über die Uhrzeiten der Führungen informieren. Die Teilnahme an einer Führung ist kostenlos.

Licht aus, Sternschnuppen an: Ab 23 Uhr

Bringen Sie sich eine Decke oder Stühle mit und suchen Sie sich einen Platz auf der Wiese am Badesee. Speisen und Getränke kann man auf dem Areal käuflich erwerben. Eine barrierefreie Toilette befindet sich für diese Veranstaltung auf dem Gelände.

Wir bitten Sie keine Laternen oder andere Lichtquellen mitzubringen, denn zum Sterne gucken braucht man die Dunkelheit.

Am Naturbadesee ist die Lichtverschmutzung sehr gering, deswegen kann man hier sehr gut die Sterne beobachten. Aus diesem Grund wurde dieser Standort für die Schulsternwarte Minden-Lübbecke gewählt. Einen Nachthimmel intensiv zu erleben ist vielerorts in Europa kaum noch möglich.

So wird das Sternegucken unvergesslich:

  1. Frühestens 1,5 Stunden nach Untergang der Sonne ist der Himmel vollständig dunkel.
  2. 10 Minuten brauchen Ihre Augen, um sich an die Dunkelheit zu gewöhnen. Sollten Sie dennoch Licht benötigen, verwenden Sie rote Lampen, diese beeinträchtigen die Nachtsicht nicht.
  3. Sie befinden sich am Badesee Mindenerwald in einem Naturschutzgebiet, darum bitten wir Sie, die Wege nicht zu verlassen.

So gelingt das perfekte Sternenfoto:

  1. Verwenden Sie ein Stativ
  2. Kamera auf manuellen Modus M stellen
  3. Belichtungszeit auf 20 Sekunden einstellen
  4. Blende: f/5.6
  5. ISO: 800 – 1600
  6. Zoom/Brennweite auf 20 mm oder so tief wie möglich einstellen
  7. Bildstabilisierung: Aus
  8. Fokus: Manuell unendlich fokussieren

Quelle: Gemeinde Hille

Freitag, 05 Juli 2024 07:06

Ferienangebote der Jugendförderung

Die Angebote der Jugendförderung der Gemeinde Hille sind vielfältig.  Hingewiesen wird auf folgende Veranstaltungen:

Teens sind wieder on Tour – 4 Tage, 4 Orte: Der erste Tag führt in die Hansestadt Bremen, wo ausreichend Zeit zum Shoppen besteht. Weiter steht der Besuch des dortigen Jump House an. Am zweiten Tag ist die Gruppe in der Stadt Dortmund zu Gast. Dort steht das Deutsche Fußballmuseum und der Skywalk am Phönix See und natürlich auch ausreichend Zeit für ein Shoppen dem Programm. Am darauffolgenden dritten Tag wartet die Hansestadt Hamburg auf ihren Besuch. Dort können die Miniaturwelten in der Speicherstadt erlebt werden und natürlich noch einiges mehr. Am letzten Tag dieser Tour ist ein Stand Up Paddeln mit Picknick am Dümmer See eingeplant. Bei diesem Ferienangebot für 12- 15 Jährige sind auch Teilnehmer*innen aus den Gemeinden Stemwede und Hüllhorst dabei. 

Tagesausflug zum Potts Park: Es ist wieder Zeit für Spaß und Action im Potts Park Minden, denn Bananenflug, Buntstifte Punktejagd, Crazy Cars und vieles mehr warten auf die Besucher*innen. Dieses Ferienangebot richtet sich an Kinder ab 7 Jahren.

Street Art Lettering: In diesem Ferien-Workshop können Jugendliche Nachrichten hinterlassen, die mit anderen geteilt werden sollen. Man darf gespannt sein, welche Themen und Botschaften für die Teilnehmer*innen anstehen. Es stehen ein Lettering-Alphabet und natürlich graphische Gestaltungstricks auf dem Programm. Mit Pinseln, Flüssigkreide und Neonfarben werden die Botschaften auf die jeweils zur Verfügung stehende Aktionsfläche gebracht. Dieser Workshop wird zweimal an unterschiedlichen Standorten angeboten. Er wird in Zusammenarbeit mit dem Kultur Rucksack NRW 2024 durchgeführt.

Die Anmeldung erfolgt über www.unser-ferienprogramm.de/hille. Hier sind auch alle weiteren Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungen einzusehen.

Quelle: Gemeinde Hille

Mittwoch, 12 Juni 2024 12:42

100 Jahre Posaunenchor Wittloge

Am vergangenen Sonntag, dem 09.06.2024, fand im Johannes-Gemeindehaus im Hiller Norden ein Festgottesdienst anlässlich des 100jährigen Bestehens des Posaunenchores Wittloge statt.

Die Sommerferienangebote der Jugendförderung der Gemeinde Hille sind vielfältig. Langeweile muss niemand haben!

Der Bürgerservice im Rathaus ist Anlaufstelle für zahlreiche Verwaltungsdienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hille. Für viele Verwaltungsvorgänge ist der Bearbeitungsaufwand in den letzten Jahren deutlich gestiegen, wodurch es immer wieder zu längeren Wartezeiten gekommen ist.

Seite 1 von 39

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top