Hille

Hille (34)

Lokale Nachrichten aus dem Ortsteil Hille

Hille wurde das erste Mal 1170 erwähnt. In den Jahren 1576 und 1628 wurde in Hille der Landtag gehalten. 1903 war die Eröffnung der Mindener Kreisbahn und damit wurden Südhemmern und Hartum an das Bahnnetz nach Minden angeschlossen. Inzwischen ist die Bahnlinie auf den Busbetrieb umgestellt worden. 1911 wurde Hille an das elektrische Stromnetz angeschlossen. Der Bau des Mittellandkanals dauerte von 1911 bis 1915 im hiesigen Streckenbereich Minden-Lübbecke. Die Inbetriebnahme erfolgte am 16. Februar 1915. Am Nordufer in Hille wurde eine Hafen angelegt. Inzwischen wurde eine größere Hafenanlage am Südufer gebaut. Quelle: www.hille.de

Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Roller und einem abbiegenden Auto an der Kreuzung Hahler Straße/Wittelsbacherallee ist am Donnerstagnachmittag ein 71-jähriger Hiller schwer verletzt worden.

Leichte Verletzungen zog sich eine 23-jährige Hillerin zu, nachdem sie am Dienstagnachmittag mit ihrem Auto von der Straße abkam und die Fahrt an einer Grundstücksmauer endete. Mittels Rettungswagen wurde sie zur ambulanten Behandlung dem Krankenhaus Lübbecke zugeführt.

Am Freitagabend gegen 21:55 Uhr fiel einer Mindener Polizeistreife der Fahrer eines blauen VW-Golfs auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Viktoriastraße auf.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bremer Straße in Preußisch Oldendorf (Kreis Minden-Lübbecke) sind am Sonntagabend drei junge Menschen schwer verletzt worden. Ihr Pkw war außerhalb der Ortschaft von der Landstraße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Alle Insassen wurden nach einer notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle zur weiteren medizinischen Behandlung durch drei Rettungshubschrauber in umliegende Kliniken geflogen.

Schwerer Unfall am Donnerstagnachmittag auf der Isenstedter Straße in Lübbecke-Gehlenbeck: Bei der Kollision mit einem Auto an der Kreuzung mit dem Grappensteiner Damm erlitt ein 22-jähriger Motorradfahrer aus der Gemeinde Hille schwerste Verletzungen. Nach einer Versorgung durch den Notarzt an der Unfallstelle kam der Mann ins Lübbecker Krankenhaus. Ein Rettungshubschrauber flog den Hiller anschließend zur Medizinischen Hochschule nach Hannover. Auch die Autofahrerin, eine 42-jährige Frau aus Porta Westfalica, wurde ins Krankenhaus gebracht. Sie erlitt einen Schock.

Das laufende Schuljahr klingt langsam aus. Nach den Sommerferien geht es mit Riesenschritten auf die nächsten Handballmeisterschaften im November und Dezember zu.

Seite 1 von 6

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top