Hille

Hille (89)

Lokale Nachrichten aus dem Ortsteil Hille

Hille wurde das erste Mal 1170 erwähnt. In den Jahren 1576 und 1628 wurde in Hille der Landtag gehalten. 1903 war die Eröffnung der Mindener Kreisbahn und damit wurden Südhemmern und Hartum an das Bahnnetz nach Minden angeschlossen. Inzwischen ist die Bahnlinie auf den Busbetrieb umgestellt worden. 1911 wurde Hille an das elektrische Stromnetz angeschlossen. Der Bau des Mittellandkanals dauerte von 1911 bis 1915 im hiesigen Streckenbereich Minden-Lübbecke. Die Inbetriebnahme erfolgte am 16. Februar 1915. Am Nordufer in Hille wurde eine Hafen angelegt. Inzwischen wurde eine größere Hafenanlage am Südufer gebaut. Quelle: www.hille.de

Mittwoch, 28 Oktober 2020 15:46

Aggressiver Mann löst Polizeieinsatz aus

Ein aggressiver und offenbar psychisch kranker 32-jähriger Mann hat am Dienstagabend am Wez-Markt in Hille für einen Polizeieinsatz gesorgt.

Donnerstag, 22 Oktober 2020 17:49

Glasfaser-Beratungsbüro im Hiller Ortskern

Der Ausbau des Glasfasernetzes in Kreis Minden-Lübbecke schreitet zügig voran. Nun geht es auch in Hille in die heiße Phase.

Alle Haushalte und Adressen in den geförderten Gebieten der Gemeinde und des Orts Hille erhalten in Kürze grüne Briefe mit dem „Ticket zum schnellen Netz“. Darin finden sich, neben Informationen rund um den Ausbau des Glasfasernetzes,
viele Vorteile sowie Einladungen zur Infoveranstaltung am 17. November 2020.

Interessierte BürgerInnen können sich außerdem ab dem 23. Oktober im GREENFIBER-Büro in der Brennhorster Straße 12 in 32479 Hille persönlich über die Produkte und die Bauarbeiten informieren. Unsere MitarbeiterInnen am Einkaufszentrum WEZ stehen Ihnen wie folgt gerne zur Verfügung:

dienstags und freitags: 10:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 19:00 Uhr

sowie samstags: 10:00 – 14:00 Uhr.

Die Ersten werden die Ersten sein: Für die besonders schnellen BesucherInnen am 23. Oktober gibt es sogar kleine Willkommens-Geschenke!

ZUM BAUSTATUS:

Die Arbeiten am Glasfasernetz in Hille haben bereits begonnen und sollen voraussichtlich bis Ende 2021 abgeschlossen sein, sodass dann alle BürgerInnen, die sich für einen Glasfaseranschluss entschieden haben, angeschlossen werden können.

Quelle: Greenfiber.de

 

Montag, 19 Oktober 2020 17:17

Drei Verletzte nach Unfall in Mindenerwald

Zu einem Unfall mit drei Verletzten, darunter zwei Mädchen, wurde die Polizei am frühen Sonntagabend nach Mindenerwald in ein Waldstück gerufen.

Freitag, 16 Oktober 2020 15:10

PKW kollidiert mit Traktor

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Traktorgespann und einem PKW kam es am Donnerstagmittag in Hille. Eine Autofahrerin verletzte sich dabei.

Ein weiteres Mal lässt die Hiller Autorin Andrea Gerecke ihren Kommissar Alexander Rosenbaum agieren. „Zeilenfall“ heißt der nun bereits 10. Fall der regionalen Reihe, die sich durch reichlich Lokalkolorit auszeichnet, und die es seit dem Jahr 2011 gibt. Eine herausragende Rolle spielt diesmal das größte Gebäude der Stadt, die Mindener St. Marienkirche. Und es dreht sich speziell ums vielschichtige Zeitungsmilieu. Natürlich geschieht auch im Privatleben der Familie Rosenbaum so allerhand.

Ein 21-jähriger Fahrzeugführer und seine 17-jährige Beifahrerin, befuhren mit einem Mercedes-Benz die Mindener Straße, aus Fahrtrichtung Minden kommend, in Fahrtrichtung Hille.

Seite 1 von 15

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top