Rothenuffeln

Rothenuffeln (20)

Lokale Nachrichten aus dem Ortsteil Rothenuffeln

1146 wird zum ersten Mal Griepshop erwähnt, 1694 Rodenuffeln. Der Name erinnert an die in den Wald hineingerodete Siedlung. Vor rund 175 Jahren war über die Hälfte des heutigen Dorfes noch mit Wald bestanden. Seit dem 01.01.1972 gehört Rothenuffeln zu der neu gebildeten Kirchengemeinde Oberlübbe/Rothenuffeln. Im Dezember 1972 wird eine neue Kirche eingeweiht. Rothenuffeln ist vor allem bekannt durch seine Badebetriebe, von denen das Bad Dammermann (Lindenmoor) schon 200 Jahre besteht. Auch das Kurbad von Behren ist sehr bekannt geworden, nachdem dort ein Thermalbad eingerichtet worden war. Die Gemeinde hat der Entwicklung des Badebetriebes Rechnung getragen und zur entsprechenden Gestaltung des Ortsbildes und der Ortsanlagen einen umfangreichen Beitrag geleistet. Quelle: www.hille.de

Auf der Bergkirchener Straße kollidierten am Freitagmorgen zwei entgegenkommende Autos. Hierbei zog sich ein 18-jähriger Mindener leichte Verletzungen zu. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr der Fahranfänger unter Drogeneinfluss.

Dienstag, 20 Juli 2021 13:19

Mann deckt Radarsensor mit Zeitung ab

Am Mittwoch wurden durch den Verkehrsdienst in Hille auf der Straße "Siebenackern" in einem mehrstündigen Einsatz Geschwindigkeitsüberwachungen von insgesamt 1.965 Verkehrsteilnehmern durchgeführt. Als Folge des Einsatzes müssen 187 Verkehrsteilnehmer mit einem Verwarngelder rechnen. 13 erhalten eine Anzeige.

Montag, 28 Juni 2021 15:19

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall in Hille, OT Rothenuffeln, wurde am 26.06.2021, gegen 10.50 Uhr, die 64-jährige Fahrerin eines Audi schwer verletzt. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Zwei weitere Personen erlitten leichtere Verletzungen.

Samstag, 29 Mai 2021 10:14

Fahrzeug überschlägt sich

Am Samstag, gegen 06.15 Uhr, befuhr ein 24-Jähriger aus Minden mit einem Volvo die Bergkirchener Straße in nördliche Richtung. Vor dem Ortseingang Rothenuffeln kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Es kam auf dem Dach, angrenzend zur Fahrbahn, zum Liegen.

Auf der Bergkirchener Straße in Höhe Buchenberg verlor kurz nach 11 Uhr der Fahrer eines Sattelzuges die Kontrolle über sein Gespann und kam nach rechts von der Straße ab. Hier blieb er im Vorgarten eines Hauses hängen.

Dienstag, 09 März 2021 19:21

Sattelzug kippt auf die Seite

Ein Lkw-Fahrer ist am Dienstagvormittag in Hille-Rothenuffeln von der Bergkirchener Straße abgekommen und mit seinem tonnenschweren Fahrzeug auf die Seite gekippt. Der allein im Führerhaus befindliche 42-jährige Fahrer konnte sich selbst aus der misslichen Lage befreien und blieb unverletzt.

Seite 1 von 4

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top