E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Donnerstag, 04 Oktober 2018 20:34

Schwerpunktkontrollen der Polizei

Dienstag kontrollierten elf Einsatzkräfte aus Minden und Lübbecke in drei Teams aufgeteilt Verkehrsteilnehmer an insgesamt 10 Kontrollstellen in Minden, Hille und Espelkamp.

Kurz nach Mitternacht zum Freitag suchten bisher Unbekannte den WEZ-Markt in Hille heim. Unter Anwendung brachialer Gewalt gelang es ihnen, in das Ladenlokal einzudringen. Mit der Beute aus Zigaretten konnten sie anschließend unerkannt flüchten. Neben dem Beuteschaden entstand zudem auch ein hoher Sachschaden, der noch nicht beziffert werden kann.

Mittwoch, 19 September 2018 18:30

Breitbandausbau verschiebt sich um Monate

Das Ausschreibungsverfahren des Kreises Minden-Lübbecke kann nicht vor dem Jahreswechsel 2018/2019 beendet werden. Die Auftragsvergaben sind somit frühestens in der ersten Jahreshälfte 2019 möglich.

Samstag, 15 September 2018 07:21

Hiller Anzeiger 9-2018

Download

•Straße der Begegnung in Südhemmern
•Tag der offenen Tür an der Schmiede
•Wagenkorso in Holzhausen II 
•Ruhebänke für Sportfans in Eickhorst
•Hofkonzert der Tierarztpraxis Peitzmeier
•Hiller begrüßen die Rettungswache

Kommissar Alexander Rosenbaum hat sich vor etlichen Jahren entschieden, Berlin den Rücken zu kehren und in der Provinz zur Ruhe zu kommen. Beruflich, wie auch privat. Wobei das Leben natürlich seine eigenen Regeln bereithält. Autorin Andrea Gerecke hat identische Wurzeln, was die Geburtsstadt angeht und ansonsten gibt es ebenfalls etliche Parallelen … Sehr authentisch kommt also die Geschichte um den bei seinen Fans beliebten Kriminalisten daher. Alex steht mitten im Leben, er ist inzwischen alleinerziehender Vater von zwei Töchtern und ein ausgesprochen sympathischer Zeitgenosse. Eine Identifikationsfigur für die Autorin und für die Leser, die ihrem Kommissar endlich eine passende Frau an die Seite wünschen. Aber gut Ding will Weile haben.

Montag, 10 September 2018 16:20

Auto am Hiller Moor aufgebrochen

Vier Autoaufbrüche, darunter ein Versuch, wurden der Polizei am Sonntag aus Minden gemeldet. Auch in Hille auf dem Parkplatz am Geestmoordamm kam es zu einem gleichgelagerten Fall. Zudem ereignete sich ein Pkw-Aufbruch am Samstagabend in der Mindener Innenstadt am Königswall. Bereits in der Nacht zu Freitag war es ebenfalls in Minden an der Petersilienstraße zu zwei Fahrzeugaufbrüchen gekommen. Hier waren zwei Cabrios das Ziel der Kriminellen.

Seite 1 von 80

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top