Dienstag, 24 März 2020 16:27

LKW landet im Graben

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
LKW landet im Graben (c) Polizei Minden-Lübbecke

Auf der L 770, im Bereich Mindenerwald, kam am Dienstagmorgen ein Lkw-Fahrer mit seinem Truck von der Fahrbahn ab. Verletzt wurde niemand. Da der Sattelzug im Graben feststeckte, musste er mit schwerem Gerät geborgen werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 20-Jährige gegen 4.50 Uhr mit seinem Sattelzug die L 770 aus Richtung Petershagen kommend. Zwischen Bohnhorster Weg und Laveloher Straße verlor er die Kontrolle über sein Gefährt, kam nach rechts von der Straße ab, und fuhr sich im Graben fest. Da der Sattelzug komplett mit Kalk beladen war, benötigte man zu dessen Bergung einen Kran. Hierfür musste die L 770 ab 8.30 Uhr für rund eine Stunde komplett gesperrt werden.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top