Freitag, 17 August 2018 13:43

71-jähriger Rollerfahrer nach Kollision schwer verletzt

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
71-jähriger Rollerfahrer nach Kollision schwer verletzt (c) Polizei Minden-Lübbecke

Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Roller und einem abbiegenden Auto an der Kreuzung Hahler Straße/Wittelsbacherallee ist am Donnerstagnachmittag ein 71-jähriger Hiller schwer verletzt worden.

Eine 23-jährige Skoda-Fahrerin war gegen 16.15 Uhr auf der Hahler Straße in Richtung Innenstadt unterwegs und beabsichtigte laut Polizei nach links in die Wittelsbacherallee abzubiegen. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zur Kollision mit dem entgegenkommenden Zweiradfahrer.

Ein alarmierter Notarzt und eine Rettungswagenbesatzung kümmerten sich um den 71-Jährigen und brachten ihn zur weiteren medizinischen Versorgung ins Klinikum. Die 23-Jährige blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden anschließend abgeschleppt.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top