Mittwoch, 27 Juni 2018 19:12

59-jährige verletzt sich nach Sturz mit Roller

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
59-jährige verletzt sich nach Sturz mit Roller (c) Polizei Minden-Lübbecke

Bei dem Sturz mit einem Elektroroller erlitt eine 59-jährige Frau aus dem Landkreis Neuwied (Rheinland-Pfalz)am Dienstagnachmittag in Hille Verletzungen. Ein alarmierter Notarzt und eine Rettungswagenbesatzung versorgten die Zweiradfahrerin zunächst an der Unfallstelle und brachten die Frau zur weiteren medizinischen Versorgung ins Johannes-Wesling-Klinikum nach Minden.

Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr auf der Mindener Straße in Höhe der Einmündung "Am Timpen". Die Frau war den Erkenntnissen der Polizei zufolge in Richtung Frotheim unterwegs, als sie in der langgezogenen Linkskurve offenbar zu nah an den Fahrbahnrand geriet. Als der E-Roller den Bordstein berührte, verlor die 59-Jährige die Kontrolle und stürzte.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top