Dienstag, 21 Juni 2022 16:44

Spatenstich für Kunstrasenplatz in Hille

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Spatenstich für Kunstrasenplatz in Hille (c) Gemeinde Hille

Nach knapp zwei Jahren geht ein Traum für die Nutzer des Sportplatzes in Erfüllung. Am Montag wurde der erste Spatenstich für den Kunstrasenplatz vorgenommen.

Der Sportverein SC Hille stellte im August 2020 einen Antrag auf Umwandlung des Rasenplatzes in einen Kunstrasenplatz. Aus dem Beschluss des Rates vom 03.09.2020 wurde ein Förderantrag aus dem „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten 2020 + 2021“ gestellt. Aufgrund der Fördermöglichkeiten wurde die Sanierung der Leichtathletikanlagen direkt in die Kosteinschätzung mit einbezogen. Die erste Kostenschätzung lag bei 1,163 Mio €.

Die gesamte Maßnahme liegt nach einer konkreten Kostenschätzung nun bei 1,246 Mio. Euro. Im Rahmen einer Ausschreibung setzte sich die Firma Rathert Sportanlagenbau aus Höxter durch. 

Der Sportplatz steht den Nutzern ab Montag, 20.06.2022 für ca. 8 Wochen nicht zur Verfügung. 

Quelle: Gemeinde Hille

Mehr in dieser Kategorie: « Abfallbilanz 2021
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top