Sonntag, 14 November 2021 14:49

Autofahrer verstirbt nach Alleinunfall

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Autofahrer verstirbt nach Alleinunfall (c) fotolia.de

Am Samstag, 13.11.2021, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Lübbecker mit einem Opel die Lübbecker Straße in Richtung Hille. Zwischen den Ortschaften Haddenhausen und Rothenuffeln geriet das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr den Seitenstreifen und prallte an einen Baum. Bis zum Eintreffen des Notarztes kümmerten sich Ersthelfer um den Fahrer. Trotz intensivmedizinischer Versorgung verstarb er aber noch am Unfallort.

Die Lübbecker Straße war für den Zeitraum der Unfallaufnahmen etwa 1 1/2 Stunden gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Quelle: Polizei Minden-LÜbbecke

Mehr in dieser Kategorie: « Renaturierung des Mühlenbachs beginnt
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top