Freitag, 31 August 2018 16:15

BMW-Fahrer flüchtet nach Unfall

Donnerstagabend krachte der Fahrer eines BMWs in Oberlübbe zunächst gegen einen Baum. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete er. Ein aufmerksamer Zeuge (35) alarmierte die Polizei. Im Rahmen der Fahndung wurde das beschädigte Auto sowie der vermutliche Fahrer zuhause angetroffen. Hierbei stellte die Streifenwagenbesatzung Alkoholgeruch beim 22-Jährigen fest. Es folgte eine Blutprobenentnahme auf der Polizeiwache in Minden. Der Führerschein des Hillers wurde sichergestellt.

Publiziert in Oberlübbe

Am Wochenende ereigneten sich im Kreisgebiet mehrere Unfälle, bei denen Verkehrsteilnehmer unter dem Einfluss von Alkohol standen. Die Bandbreite lag hier von Alleinunfällen bis hin zu Verkehrsunfallfluchten. Einige der Fahrzeugführer werden für längere Zeit auf ihren Führerschein verzichten müssen. 

Publiziert in Archiv

Erst hörte ein Anlieger (48) der Niedernstraße in Isenstedt Freitagnacht kurz vor 1 Uhr einen aufheulenden Motor und dann krachte es schon. Als der "Knallzeuge" dann auf die Straße zum verunfallten Wagen ging, war vom Fahrer weit und breit nichts mehr zu sehen.

Publiziert in Archiv

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top