Archiv

Archiv (146)

Willkommen im Archiv unseres Online-Portals.

An dieser Stelle finden Sie archivierte Beiträge der letzten Monate und Jahre.

Die Handballmannschaften der Verbundschule wurden vom 13. bis 15. März Landessieger bei den C-Mädchen und den C-Jungen sowie Kreismeister bei den D-Mädchen und den D-Jungen. Das heißt im Klartext, dass in diesem Schuljahr in den Wettkampfklassen III und IV sowohl im Kreis als auch im Land Nordrhein-Westfalen die besten Mannschaften von der Verbundschule Hille gestellt werden.

Aktuell läuft die zweite Stufe der Angebotsphase in Sachen Breitbandausbau im Kreis Minden-Lübbecke. Nach Auswertung und Abschluss der Angebote, wird mit einem Ergebnis im zweiten Quartal 2018 gerechnet. Voraussichtlich soll der Ausbau dann, abhängig vom Ergebnis des Angebotsverfahrens, in der zweiten Jahreshälfte 2018 beginnen. Der genaue Zeitplan zum Ausbau soll auf der Webseite des Kreises veröffentlicht werden sobald dieser feststeht.

Montag, 05 März 2018 18:13

Eine Verletzte nach Unfall mit LKW

Am Samstagvormittag kam es in Hille im Kreuzungsbereich Gramsdamm und Grefte zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Opel- PKW und einem Mercedes-LKW.

Ein 19-Jähriger kam am Montagmorgen auf dem Rahdener Postweg mit seinem Auto von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Mittwochvormittag auf der Kreuzung B 482 und Hausberger Straße. Dort kollidierte ein Pkw mit einem Lkw. Eine 46-jährige VW-Fahrerin zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Zum Zeitpunkt des Unfalls gab es an der Kreuzung einen Ampelausfall.

Aus Keller wird Riechmann und Gieseking - neue Doppelspitze bei der Provinzial in Hille.

Von Montag, dem 05. Februar bis Freitag, dem 9. Februar, können Jungen und Mädchen für den Jahrgang 5 des Schuljahres 2018/2019 an der Verbundschule Hille (Gesamtschule) und vom 19. Februar bis zum 9. März für das Gymnasium und die gymnasiale Oberstufe der Verbundschule angemeldet werden.

Leichte Verletzungen erlitt ein 25-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Hille, als der am frühen Mittwochmorgen mit seinem Fiat auf glatter Fahrbahn von der Frotheimer Straße in den Graben rutschte. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Das neue Jahr war gerade eine Woche alt - und begann direkt mit einem Veranstaltungshighlight: Die Mitgliedsbetriebe des Gewerbevereins Hille bedankten sich bei ihren Kunden mit weit über 200 Sachpreisen, 130 Einkaufsgutscheinen, Getränken sowie einem unterhaltsamen Rahmenprogramm anlässlich der traditionellen Weihnachtsverlosung in der Aula der Verbundschule Hille.

Zu mehreren Auseinandersetzungen kam es an der Diskothek Lindenhof in Hille in der Nacht zu Dienstag, dem zweiten Weihnachtstag. Dabei erlitten insgesamt vier junge Männer aus Minden und Porta Westfalica Verletzungen.

Im Rahmen eines Masterplanes für den Breitbandausbau sollen in Kürze 2.800 als unterversorgt geltende Haushalte in Hille mit schnellem Internet versorgt werden. Möglich wird dies durch Fördergelder des Bundes, die im Kreis Minden-Lübbecke für Glasfaseranschlüsse von Haushalten vorgesehen sind, die derzeit mit einer Geschwindigkeit von weniger als 30 Mbit/s ins Internet gehen.

Zwei 23 und 24 Jahre alte Insassen eines Toyota aus Rahden erlitten bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Rahdener Straße/Neuenbaumer Weg in Hille am Sonntagnachmittag leichte Verletzungen. Ihr Wagen war nach einem Ausweichmanöver ins Schleudern geraten und hatte sich überschlagen.

Weil sich plötzlich während der Fahrt auf der L 770 in Hille die Karkasse von einem Lkw-Reifen löste, ist am Donnerstag vergangener Woche ein nachfolgendes Auto durch umherfliegende Reifenteile beschädigt worden.

Der Kreis Minden-Lübbecke hat gemeinsam mit den kreisangehörigen Städten und Gemeinden einen Breitband-Masterplan erstellen lassen. Der Plan wurde im Juni 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt und ist Grundlage eines Förderantrages, den der Kreis im September 2016 im Rahmen des sogenannten 3. Calls des Bundesprogrammes zur Förderung des Breitbandausbaus eingereicht hat.

Schwere Vorwürfe erhebt die Polizei gegen einen 26-jährigen Mann aus Hille. Dem werfen die Beamten vor, in dessen Schlafzimmer einen professionellen Anbau von Hanfpflanzen betrieben zu haben. Weiterhin besteht der Verdacht der Unfallflucht unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln. Zudem leistete der 26-jährige erheblichen Widerstand bei seiner Festnahme. So trat er um sich und spuckte Einsatzkräfte ins Gesicht. Ein Beamter wurde leicht verletzt.

Nach einer Verkehrsunfallflucht vom vergangenen Freitagabend auf der Mindener Straße im Bereich Hille, sucht die Polizei nun nach dem Verursacher sowie dem Autofahrer, welcher vom Flüchtigen überholt wurde.

Montag, 16 Oktober 2017 15:49

86-jährige Radfahrerin bei Unfall verletzt

Eine 86-jährige Radfahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto an der Ecke Holzhauser Straße/Holzhauser Kirchweg am Sonntagvormittag verletzt worden. Der Autofahrer, ein 31-jähriger Mann, hatte sich zunächst an der Unfallstelle um die Frau gekümmert und sie dann nach Hause gebracht.

Seite 1 von 7

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top