Mittwoch, 06 Juni 2018 17:57

Zwei Verletzte bei Unfall in Holzhausen

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Zwei Verletzte bei Unfall in Holzhausen (c) fotolia

Bei der Kollision zwischen einem Kleinwagen und einem Sprinter an der Einmündung Minderheider Straße/Breede in Hille-Holzhausen sind am Mittwochmorgen zwei Menschen leicht verletzt worden.

Ein 37-jähriger Mindener war um kurz vor 7 Uhr beim Abbiegen von der Straße Breede mit seinem Renault Twingo gegen den Mercedes Sprinter eines 26-jährigen Mannes aus Bielefeld geprallt. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die beiden Fahrer und brachte sie zur weiteren medizinischen Versorgung ins Klinikum. Derweil wurden die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge abgeschleppt. Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf rund 7.000 Euro. Neben Polizei und Rettungsdienst waren auch Einsatzkräfte der Feuerwehr zur Unfallstelle ausgerückt.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top