Samstag, 13 April 2019 07:21

Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Bei der Kollision zwischen einem Autofahrer und einem Rollerfahrer wurde in Hille-Unterlübbe ein 38-jähriger Mann schwer verletzt.

Ein Kradfahrer aus Bad Oeynhausen fuhr am Donnerstag gegen 16.30 Uhr auf der Bachstraße in Richtung Köhlterholz und übersah einen auf dem Köhlterholz in Richtung Oberlübbe fahrenden Mercedes. Der 44-jährige PKW-Fahrer aus Hille versuchte noch durch eine Notbremsung einen Zusammenstoß mit dem Roller zu verhindern. Dennoch stieß der Zweiradfahrer gegen die rechte Seite des Autos. Nach dem Aufprall stürzte der Kradfahrer und musste aufgrund seiner Verletzungen mit einem Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus nach Lübbecke gebracht werden.

Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtsachschaden an beiden Fahrzeugen auf rund 4500 Euro.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Publiziert in Unterlübbe

Bei dem Sturz mit einem Elektroroller erlitt eine 59-jährige Frau aus dem Landkreis Neuwied (Rheinland-Pfalz)am Dienstagnachmittag in Hille Verletzungen. Ein alarmierter Notarzt und eine Rettungswagenbesatzung versorgten die Zweiradfahrerin zunächst an der Unfallstelle und brachten die Frau zur weiteren medizinischen Versorgung ins Johannes-Wesling-Klinikum nach Minden.

Publiziert in Archiv
Montag, 16 Oktober 2017 15:46

Rollerfahrer stößt mit PKW zusammen

Bei dem Zusammenprall mit einem überholenden Pkw auf der Eickhorster Straße ist am Sonntagvormittag ein 44-jähriger Rollerfahrer aus Hille leicht verletzt worden.

Publiziert in Eickhorst

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top