Sonntag, 02 Februar 2020 08:27

Glasfaserausbau in Eickhorst startet im Februar

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Glasfaserausbau in Eickhorst startet im Februar (c) hilleraner.de

Die Einwohner in Eickhorst können aufatmen - mit reichlich Verzögerung steht der Startschuss für den Ausbau des Glasfasernetzes nun kurz bevor.

Die Firma Gustav beginnt noch im Februar mir den Arbeiten zur Versorgung der Haushalte in Eickhorst und Teilen Unterlübbes mit Glasfaseranschlüssen. Das sogenannte passive Netz soll bis zur Jahresmitte aufgebaut sein. Ab Juli / August werden die ersten Kunden dann aufgeschaltet.

Diese Maßnahme läuft parallel zu den kreisweit durchgeführten Aktivitäten des mit Fördermitteln finanzierten Glasfaserausbaus durch die Firma Internexio. Für die unterversorgten Haushalte in Mindenerwald, welche nicht von den derzeitigen Baumaßnahmen profitieren, konnte bislang noch keine Lösung gefunden werden. 

Informationen zum Ausbau in Eickhorst hält die Website www.hilleraner.de bereit.

Mehr in dieser Kategorie: « Trickbetrüger machen Beute
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top