Auf der Hauptstraße in Oberlübbe kollidierten am Freitagmittag zwei Fahrzeuge frontal. Trotz sofort eingeleiteter notärztlicher Behandlung konnten die Rettungskräfte bei einem 70-jährigen Espelkamper nur noch den Tod feststellen. Warum der Senior unvermittelt in den Gegenverkehr geriet, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

In Unterlübbe kollidierte am Mittwochabend ein Motorradfahrer mit einem einbiegenden Auto. Hierbei zog sich der Hiller schwere Verletzungen zu. Nach der Erstbehandlung vor Ort wurde er dem Klinikum Minden zugeführt.

Um nicht mit einem abbiegenden Auto zu kollidieren, musste am Freitagnachmittag an der B 65 in Unterlübbe ein 16-jähriger Radfahrer plötzlich so stark abbremsen, dass er zu Fall kam. Der Autofahrer, er soll mit einem Kombi unterwegs gewesen sein, wird von der Polizei um Kontaktaufnahme gebeten.

Schwere Verletzungen erlitt ein 19-jähriger Autofahrer aus Hille, als er am Freitagmorgen aus ungeklärten Gründen mit seinem Pkw am Ortseingang in Wulferdingsen gegen einen Baum prallte.

Ohne Fahrerlaubnis gegen Baum geprallt

Am Montagvormittag ist auf der Mindener Straße in Hille ein Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei beträchtlichen Schaden verursacht.

Ein 56-jähriger Fahrer eines Rennrades ist bei dem Zusammenstoß mit einem Auto am Sonntagmittag an der Ecke Lübbecker Straße/Maschweg in Eickhorst verletzt worden.

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top