Mittwoch, 14 Dezember 2016 19:24

Fußgänger schwer verletzt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Fußgänger schwer verletzt (c) Fotolia.de

Ein 71-jähriger Fußgänger beabsichtigte am heutigen Abend, gegen 17.10 Uhr, die Mindener Straße in Hille-Hartum in Höhe der Kirche zu überqueren. 

Mittig des dortigen Fußgängerüberweges erfasste den Fußgänger ein VW Golf. Dieser befuhr die Mindener Straße in Richtung des Kreisverkehrs. Der Fußgänger erlitt schwere Verletzungen. Er wurde vom eingesetzten Notarzt in das Johannes Wesling Klinikum gebracht. Die 65-jährige Fahrzeugführerin aus Lübbecke erlitt einen Schock. 

Der Sachschaden wird auf 4000,- Euro geschätzt. Die Mindener Straße war für etwa 3 Stunden voll gesperrt.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Letzte Änderung am Donnerstag, 30 März 2017 16:23
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top