Dienstag, 29 Mai 2018 16:23

Hiller Gewerbevereine haben fusioniert

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Der Vorstand des Gewerbevereins Hiller Land e. V. Der Vorstand des Gewerbevereins Hiller Land e. V. (c) Gewerbeverein Hiller Land

Unlängst fusionierten die beiden Gewerbevereine von Hille. Nun heißt die neue Vereinigung Gewerbeverein Hiller Land e. V. und hat sich als Motto „gemeinsam – regional – innovativ“ auf die Fahnen geschrieben. 

Uwe Wittemeyer, 1. Vorsitzender, äußert sich dazu auf der neuen Website: Wir vom Gewerbeverein möchten unseren Teil dazu beitragen, dass Sie sich in Ihrer Heimat wohlfühlen. Wir engagieren uns nicht nur in vielfältiger Weise bei Veranstaltungen und Aktionen in der Gemeinde. Getreu unserem Motto „gemeinsam – regional – innovativ“ sorgen wir mit unseren mehr als 70 leistungsstarken Mitgliedsbetrieben aus Handel, Handwerk und der Dienstleistungsbranche vor allem dafür, dass Sie in den neun Ortsteilen unserer Gemeinde alles finden, was eine bestmögliche Nahversorgung ausmacht.

Und sein Stellvertreter, Stefan Steinigans, hat unserem Partner, dem Hiller Anzeiger, ein paar Fragen beantwortet:

Was hat Ihren Gewerbeverein bislang ausgemacht, und seit wann engagieren Sie sich dabei? 
Der bisherige Gewerbeverein am Wiehen setzte sich für die Betriebe in den Ortschaften südlich des Kanals, also Eickhorst - Unterlübbe - Rothenuffeln - Oberlübbe = EURO ein. Er hat sich kurz nach dem Gewerbeverein Hille gegründet. Ich engagiere mich dort, seit ich die Fahrschule von meinem Vater übernommen habe. Seit knapp zehn Jahren bis zur Fusion war ich der 1. Vorsitzende. 

Wie entstand die Idee zum Zusammenschluss, was sind die Motive?
Ich bin gebürtiger Hiller und betreibe sowohl in Hille als auch in Rothenuffeln eine Fahrschule. Seit ein paar Jahren haben wir schon die Karten und auch die Losmarken für die Weihnachtsverlosung vereinheitlicht. In dem Zusammenhang gab es schon länger die Idee, zusammen an einem Strang zu ziehen. Konkrete Gespräche gab es Mitte des letzten Jahres. 

In welcher Form geschah der Zusammenschluss? Was sind die Ziele?
Der Gewerbeverein am Wiehen hat sich aufgelöst und ist mit allen Mitgliedern in den Gewerbeverein Hille eingetreten. Das schien uns die einfachste Lösung zu sein, ohne zu viel Bürokratie zu verursachen. Wir wollen uns breiter aufstellen. Bisher war der Gewerbeverein Hille sehr auf die Ortschaft Hille fixiert und der Gewerbeverein am Wiehen sehr stark auf Rothenuffeln. In Zukunft wollen wir Handel, Dienstleistung und Handwerk in allen Hiller Ortschaften attraktiv und auch aktiv werden lassen. 

Wie sind die Funktionen verteilt?
Uwe Wittemeyer fungiert als Vorsitzender. Ich habe im neuen Gewerbeverein Hiller Land e. V. den Posten eines stellvertretenden Vorsitzenden. Helge Frederking übt weiterhin das Amt des 1. Kassierers aus, vertreten durch das Neumitglied Michael Schlüter. Erster Schriftführer ist neuerdings Sebastian Riechmann, dieser wird von Dieter Rüter vertreten.

www.gewerbeverein-hiller-land.de

Text: Andrea Gerecke, Fotos: privat

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top