Sonntag, 11 März 2018 14:01

Tatverdächtiger im Neuenbaumer Tötungsfall gefasst

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Tatverdächtiger im Neuenbaumer Tötungsfall gefasst (c) fotolia.de

Kurz nach Auslösung der Öffentlichkeitsfahndung konnte die Bayerische Polizei dank eines Zeugenhinweises den 51-jährigen Jörg W. am Samstag, 10.03.2018, in Reit am Winkl vorläufig festnehmen. Ein Richter ordnete heute für den Tatverdächtigen Untersuchungshaft an.

Gegen 16 Uhr erhielt die Polizei in Bayern von einem Zeugen einen Hinweis auf den Standort des gesuchten Daimler Benz des Flüchtigen. Der Wagen wurde in der Nähe einer Polizeistation in Reit am Winkl verlassen entdeckt. Ermittlungen der Polizei führten zu einen nahegelegenen Hotel, in dem sich der 51-Jährige aufhalten sollte. Ein Spezialeinsatzkommando der Bayerischen Polizei nahm den Gesuchten gegen 19:15 Uhr widerstandslos fest. Die Beamten stellten das Fluchtfahrzeug sicher.

Ein Richter am Amtsgericht Traunstein erließ am Sonntagvormittag auf Antrag der Staatsanwalt Bielefeld Haftbefehl wegen Mordes für Jörg W. Die Ermittlungen der Mordkommission Wilhelm dauern an.

Quelle: Polizei Bielefeld

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top