Montag, 05 März 2018 18:13

Eine Verletzte nach Unfall mit LKW

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Eine Verletzte nach Unfall mit LKW (c) fotolia.de

Am Samstagvormittag kam es in Hille im Kreuzungsbereich Gramsdamm und Grefte zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Opel- PKW und einem Mercedes-LKW.

Der 50-jährige LKW-Fahrer fuhr mit seinem Fahrzeug auf der vorfahrtsberechtigten Straße Grefte in Richtung Norden. Die 74-jährige Opel-Fahrerin befand sich auf dem Gramsdamm und wollte in Richtung Grefte. Sie passierte den Kreuzungsbereich, wobei es zur Kollision mit dem LKW kam. Dabei wurde die PKW-Fahrerin leicht verletzt. Sie begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Auch der LKW wurde stark beschädigt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 13000 Euro. Der 50-jährige LKW-Fahrer blieb unverletzt.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top