Dienstag, 29 November 2016 16:47

Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf B65

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf B65 (c) fotolia.de

Nach einem Verkehrsunfall auf der B 65 kurz vor dem Ortseingang von Unterlübbe am Montagmittag sucht die Polizei Zeugen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. 

Eine 18-Jährige Autofahrerin aus Minden war eigenen Angaben zufolge gegen 12.35 Uhr aus Richtung Eickhorst kommend in östlicher Richtung unterwegs. Bevor sie den Ortseingang erreichte, bemerkte sie einen entgegenkommenden dunklen, möglicherweise schwarzen, Pkw. Dessen Fahrer, so die 18-Jährige, habe dann ein anderes Fahrzeug überholt. Um mit dem auf ihrer Fahrspur entgegenkommenden Wagen nicht zu kollidieren, sei die junge Frau mit ihrem Pkw nach rechts ausgewichen und dabei gegen die Leitplanke geschrammt. 

Während sie ihren Pkw zum Stehen gebracht habe, sei der andere Wagen weiter in Richtung Westen gefahren. Ob dessen Fahrer den Unfall überhaupt bemerkt habe, ist laut Polizei unklar. Die Beamten des Verkehrskommissariates bitten den Fahrer des dunklen Pkw sowie den Fahrer des überholten Fahrzeugs sich bei ihnen unter (0571) 88660 zu melden.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top