Dienstag, 05 September 2017 17:50

Zwei Erwachsene und ein Säugling bei Unfall verletzt

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Zwei Erwachsene und ein Säugling bei Unfall verletzt (c) fotolia.de

Bei einem Auffahrunfall auf der Bergkirchener Straße (L 876) in Rothenuffeln sind am Montagnachmittag drei Menschen, darunter ein erst knapp drei Monate alter Säugling, leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 14.50 Uhr zwischen der Einmündung "Luttern" und dem Ortseingang von Rothenuffeln.

Zu diesem Zeitpunkt war eine 27-jährige Autofahrerin mit ihrem Ford in westliche Richtung unterwegs. Der 35-jährige Fahrer eines VW aus Stadthagen hatte bereits vor ihr auf der Landstraße anhalten müssen, da sich dort zuvor ein Wildunfall ereignete und sich ein Rückstau gebildet hatte. Die 27-Jährige war durch das vorherige Unfallgeschehen offenbar abgelenkt und erkannte den vor ihr stehenden Pkw nicht rechtzeitig. Sowohl die 27-Jährige als auch der 35-Jährige sowie dessen mit im Auto sitzendes Kleinkind mussten anschließend im Klinikum in Minden versorgt werden. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und anschließend abgeschleppt.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top