Mittwoch, 02 August 2017 16:08

Was geschah in der Heidestraße?

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Was geschah in der Heidestraße? (c) Polizei Minden-Lübbecke

Sonntagnachmittag wurde die Polizei zu einem Einsatz in die Heidestraße von Hille-Rothenuffeln gerufen. Dort lagen zwischen der Lübbecker Straße und der Marienstraße diverse Gegenstände, die einen Unfall vermuten lassen.

Gegen 14.30 Uhr hatte ein aufmerksamer Zeuge (53) auf der Heidestraße Kleidungsstücke wie eine schwarze Jacke der Marke Schöffel und einen blauen Kapuzenpullover sowie einen Fahrradkorb und ein Fahrradschoss gefunden. Zudem lagen diverse Pizzastücke auf der Fahrbahn. Die Einsatzkräfte fanden des Weiteren eine Blockier- und Kratzspur auf der Straße. Was die Ermittler stutzig macht, ist der Umstand, dass offensichtlich alles auf einen Unfall hinweist, aber bei der Polizei keiner angezeigt wurde.

Hinweise bitte an die Polizei in Minden unter der Rufnummer (0571) 8866-0.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top