Rothenuffeln

Rothenuffeln (16)

Lokale Nachrichten aus dem Ortsteil Rothenuffeln

1146 wird zum ersten Mal Griepshop erwähnt, 1694 Rodenuffeln. Der Name erinnert an die in den Wald hineingerodete Siedlung. Vor rund 175 Jahren war über die Hälfte des heutigen Dorfes noch mit Wald bestanden. Seit dem 01.01.1972 gehört Rothenuffeln zu der neu gebildeten Kirchengemeinde Oberlübbe/Rothenuffeln. Im Dezember 1972 wird eine neue Kirche eingeweiht. Rothenuffeln ist vor allem bekannt durch seine Badebetriebe, von denen das Bad Dammermann (Lindenmoor) schon 200 Jahre besteht. Auch das Kurbad von Behren ist sehr bekannt geworden, nachdem dort ein Thermalbad eingerichtet worden war. Die Gemeinde hat der Entwicklung des Badebetriebes Rechnung getragen und zur entsprechenden Gestaltung des Ortsbildes und der Ortsanlagen einen umfangreichen Beitrag geleistet. Quelle: www.hille.de

Mittwoch, 05 April 2017 16:38

Einbruch in NP-Markt

In der Nacht zu Mittwoch suchten Einbrecher den NP-Markt im Hiller Ortsteil Rothenuffeln heim. Allerdings ließen sie aus bisher unbekannten Gründen am Tatort ihre Beute - einen Tresor - zurück. Nach bisherigem Ermittlungsstand haben die Unbekannten nichts Weiteres erbeuten können. 

Ein jugendlicher Motorradfahrer aus dem Raum Bünde (Kreis Herford) ist bei einem Zusammenprall mit einem Pkw in den Serpentinen der Bergkirchener Straße zwischen Rothenuffeln und Bad Oeynhausen am Samstag verletzt worden. 

Sonntag, 15 Januar 2017 11:08

Vereinsheim verwüstet

Am Montag den 09.01.2017 haben Mitglieder des TSV Rothenuffeln bei einem Kontrollgang über den Sportplatz das Vereinsheim verwüstet vorgefunden und die Polizei eingeschaltet.
Donnerstag, 29 Dezember 2016 17:02

Initiatoren des Weihnachtshauses Spenden an Hospiz

In der Adventszeit haben sich viele Menschen aus der Gemeinde Hille sowie deren Umgebung am beleuchteten Weihnachtshaus in Rothenuffeln erfreut. Nun konnten die Initiatoren einen stolzen Spendenbetrag an  das Lübbecker Hospiz Veritas übergeben.

Auf Zigaretten hatten es drei maskierte Einbrecher abgesehen, als sie in der Nacht zu Freitag gewaltsam in die Tankstelle "Route 65" in Rothenuffeln eindrangen. Die Polizei geht davon aus, dass das Trio anschließend mit einem Auto flüchtete. 

In der Gastronomieszene ist Andreas Jachmann von Cottbus bis Cuxhaven, also von der polnischen Grenze bis zur Nordsee schon seit langem kein unbekannter „Vinophiler“, wie er sich selber oft scherzhaft bezeichnet.

Seite 2 von 3

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top