Donnerstag, 31 August 2017 16:34

Missglücktes Überholmanöver auf der Hauptstraße

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Missglücktes Überholmanöver auf der Hauptstraße (c) fotolia.de

Bei einem missglückten Überholmanöver auf der Hauptstraße in Oberlübbe am Mittwochnachmittag erlitt ein 27-jähriger Motorradfahrer leichte Verletzungen.

Ein 80-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen war nach Angaben der Polizei um kurz vor halb fünf aus Richtung der Bergkirchner Straße gekommen und beabsichtigte nach links in die Straße "Heidacker" abzubiegen. Gleichzeitig hatte der 27-jährige Hiller mit seiner Yamaha versucht, den vor ihm fahrenden Skoda des 80-Jährigen zu überholen. Trotz des Zusammenstoßes konnte der Kradfahrer seine Maschine noch abfangen und so einen Sturz verhindern. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Mehr in dieser Kategorie: « Kleintransporter gerät in Flammen
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top