Oberlübbe

Oberlübbe (9)

Lokale Nachrichten aus dem Ortsteil Oberlübbe

Im 12. Jahrhundert wurden Ober- und Unterlübbe mit dem Namen „Libbers“ oder im 13. Jahrhundert „Lübbe“ benannt. Im 16. Jahrhundert wurde das Gebiet aufgeteilt. Von da ab gilt die Bezeichnung „Oberlübbe“ für den südlichen Raum. Ältester Ortsteil Unterlübbes ist wohl Hilferdingsen. Es wurde  erstmals 1029 erwähnt, als Konrad II dem Martinsstift zu Minden seinen Besitz zu Hiltiuuardingahusun bestätigt. Im 16. Jahrhundert, nach Teilung des Siedlungsgebietes Lübbe, wird dieser nördliche Teil als Unterlübbe bezeichnet. Quelle: www.hille.de

Dienstag, 09 August 2016 10:25

Bei Auffahrunfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall in Oberlübbe zog sich am Montagnachmittag ein Bad Oeynhausener (35) leichte Verletzungen zu.

Dienstag, 09 August 2016 09:31

Seniorin fährt in Hauswand

Donnerstagnachmittag endete die Autofahrt einer Hillerin an einer Hauswand. Die Seniorin (82) rangierte gegen 15 Uhr an der Hauptstraße mit ihrem Ford Fusion, als sie aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

Mit einem Pflasterstein haben Unbekannte am Samstagmittag in Oberlübbe die Scheibe eines neben der Haustür befindlichen Fensters eingeworfen. Aufgrund einer dadurch aufgeschreckten Hausbewohnerin fühlten sich die mutmaßlichen Einbrecher offenbar gestört und ergriffen die Flucht. 

Seite 2 von 2

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top