Freitag, 17 März 2017 15:38

Bald Glasfasertechnik in Eickhorst?

geschrieben von
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Die Website www.hilleraner.de hält Informationen zum angestrebten Glasfaserausbau in Eickhorst bereit Die Website www.hilleraner.de hält Informationen zum angestrebten Glasfaserausbau in Eickhorst bereit www.hilleraner.de

Können Eickhorster Bürger demnächst die schnelle Glasfasertechnik nutzen? Eine private Initiative treibt dies gerade voran.

Die Firma Gustav Internet versorgt die Ortschaft Oberbauerschaft mit Glasfasertechnik. Anfang diesen Jahres sind die Eickhorster Brüder Bastian und Daniel Finger auf dieses Vorhaben aufmerksam geworden. Bereits seit längerer Zeit sind die beiden aktiv, um für eine Verbreitung dieser Technik auch in unserer Gemeinde zu werben. Erstmalig scheint eine Umsetzung nun zumindest theoretisch möglich zu sein - wenn genügend Vorverträge mit der Firma Gustav Internet unterzeichnet werden. Nachdem Ortsvorsteher Eberhard Peper für das Projekt begeistert werden konnte, akquiriert man nun sogenannte Straßenpaten, die in ihrer direkten Wohnumgebung dafür werben sollen, entsprechende Vorverträge zu unterzeichnen.

Nur, wenn 510 der knapp 600 Haushalte im Ausbaugebiet ihr tatsächliches Interesse bekunden, kann der Ausbau erfolgen - ein sportliches Ziel. Neben Eickhorst können vereinzelt auch Bürger aus Unterlübbe und Nettelstedt vom Ausbau profitieren. Die Baumaßnahmen erfolgen ohne öffentliche Mittel. Sollte die erforderliche Kundenzahl erreicht werden, sieht der aktuelle Zeitplan eine Umsetzung bis Ende 2019 vor. 

Preise, Leistungen sowie weitere Informationen zum Projekt können der Website www.hilleraner.de entnommen werden.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top