Oft geklickt - WIR in Hille - WIR in Hille http://wir-in-hille.de Tue, 17 Apr 2018 20:06:38 +0000 Joomla! - Open Source Content Management de-de Automatenknacker auf der Flucht festgenommen http://wir-in-hille.de/ortsteile/hille-hartum/item/732-automatenknacker-auf-der-flucht-festgenommen http://wir-in-hille.de/ortsteile/hille-hartum/item/732-automatenknacker-auf-der-flucht-festgenommen Automatenknacker auf der Flucht festgenommen

Nach seiner Vernehmung durch die Kriminalpolizei sowie einer erkennungsdienstlichen Behandlung musste der 22-Jährige im Laufe des Vormittags mangels Haftgründen aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen werden.

Gegen drei Uhr erhielt die Leitstelle der Polizei einen Hinweis auf einen Automatenaufbruch an der Mindener Straße in Hartum. Während der Anfahrt konnte eine Streifenwagenbesatzung, in der Nähe des Kreisels, eine Person samt prall gefüllten Plastiksack feststellen. Bei Erkennen der Polizei ließ der Täter seine Beute fallen und flüchtete zu Fuß. Nach kurzer Verfolgung konnte der Mann gestellt und festgenommen werden. Neben der Beute fanden die Ermittler im Rahmen der Tatortaufnahme die entwendete Geldkassette des Automaten sowie diverses Aufbruchswerkzeug. Der entstandene Schaden wurde auf rund 2.500 Euro taxiert.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

  • Automaten
  • Diebstahl
  • Aufbruch
  • Festnahme
    ]]>
    krentscher@gmail.com (Administrator) Hartum Tue, 10 Apr 2018 16:15:17 +0000
    Ermittlungen laufen nach tödlichem Unfall auf der L770 auf Hochtouren http://wir-in-hille.de/ortsteile/ortsteil-hille/item/733-ermittlungen-laufen-nach-toedlichem-unfall-auf-der-l770-auf-hochtouren http://wir-in-hille.de/ortsteile/ortsteil-hille/item/733-ermittlungen-laufen-nach-toedlichem-unfall-auf-der-l770-auf-hochtouren Ermittlungen laufen nach tödlichem Unfall auf der L770 auf Hochtouren

    So begutachteten Spezialisten des Verkehrskommissariats die Unfallstelle noch einmal bei Tageslicht. Des Weiteren müssen noch Zeugen des Unfalls vernommen werden. Zudem hat die Staatsanwaltschaft Bielefeld die Obduktion des verstorbenen Autofahrers angeordnet.

    Nach bisherigen Ermittlungsergebnissen befuhr der Fahrer eines Toyotas gegen 16.20 Uhr die L 770 in Richtung Espelkamp. In einer lang gezogenen Rechtskurve geriet der 42-Jährige - aus bisher unbekannten Gründen - mit seinem Wagen auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Hier kollidierte er mit einem entgegenkommenden Lkw-Gespann. Dessen Fahrer (58) konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Trotz sofort eingeleitete Rettungsmaßnahmen kam für den Autofahrer jegliche Hilfe zu spät. Er verstarb noch vor Ort. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

    Während der Unfallaufnahme sowie der späteren Bergungsarbeiten war die Landesstraße bis in die frühen Morgenstunden des Dienstags komplett gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Die Schadensumme wird auf rund 65.000 Euro taxiert. Ein Notfallseelsorger aus Petershagen übernahm die Betreuung der Einsatzkräfte vor Ort.

    Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

    • Unfall
    • Kollision
    • L770
      ]]>
      krentscher@gmail.com (Administrator) Hille Tue, 10 Apr 2018 16:17:22 +0000
      PKW kollidiert mit Baum - 29-jähriger Hiller verletzt ins Krankenhaus http://wir-in-hille.de/ortsteile/ortsteil-hille/item/734-pkw-kollidiert-mit-baum-29-jaehriger-hiller-verletzt-ins-krankenhaus http://wir-in-hille.de/ortsteile/ortsteil-hille/item/734-pkw-kollidiert-mit-baum-29-jaehriger-hiller-verletzt-ins-krankenhaus PKW kollidiert mit Baum - 29-jähriger Hiller verletzt ins Krankenhaus

      Laut den Erkenntnissen der Polizei war der Hiller gegen 7.45 Uhr mit seinem VW in südlicher Richtung unterwegs. Etwa 80 Meter hinter dem Kreuzungsbereich Wallücker Weg/Fasanenstraße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Polo geriet auf den Grünstreifen und stieß zunächst seitlich gegen einen Baum. Anschließend fuhr der Pkw weiter und prallte frontal gegen einen weiteren Baum. Der VW drehte sich nach der Kollision und kam letztlich quer zum Wallücker Weg auf der Fahrbahn zum Stehen.

      Die Besatzung eines Rettungswagen kümmerte sich um den allein im Auto sitzenden Hiller. Auch die Feuerwehr war zur Unfallstelle ausgerückt. Deren Einsatzkräfte kümmerten sich später um die Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen aus dem Polo.

      Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

      • Kollision
      • Unfall
      • Verletzter
      • Wulferdingsen
        ]]>
        krentscher@gmail.com (Administrator) Hille Wed, 11 Apr 2018 19:21:26 +0000